RoS 2018

Ride of Silence München 2018

Das Wetter war so gar nicht auf unserer Seite, aber deshalb umso besser, dass wir trotzdem mehr als 70 Leute waren!
Hier ein paar Eindrücke von der Veranstaltung am 16. Mai 2018.

Begrüßung der TeilnehmerInnen durch Sonja Haider, ÖDP-Stadträtin und Andreas Groh, stellvertretender Vorsitzender des ADFC München


Pünktlich zu Veranstaltungsbeginn “weinte” der Himmel was das Zeug hält und die weiße Kleidung der teilnehmerInnen musste der Regenkleidung weichen!

Nach dem Besuch des Geisterradls für Silvia Andersen in der Welfenstraße stellten die TeilnehmerInnen noch ein Ghostbike für einen 75-jährigen Herrn in der Zugspitzstraße auf, der durch zu schnell fahrendes Auto, getötet wurde.

Alle Ghostbikes stehen mit Hintergrundinformationen in der Karte auf der Startseite